Archivsuche:

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


Willkommen im Volltextarchiv!
Hier können Sie Texte und Urteile alphabetisch nach Buchstabengruppe oder nach Einstellungsdatum sortiert recherchieren.
| A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z | A-Z | Datum | Projekte | Foren |

Kreditgebühren: Keine Bearbeitungsentgelte für Selbstständige

In dieser Entscheidung setzte sich das Landgericht Gießen mit der Klage eines Immobilienentwicklers auseinander, der zur Teilkaufpreisfinanzierung ein Darlehen bei einer Volksbank aufnahm. Neben den Sollzinsen, war in der Darlehenssumme auch eine Kreditgebühr in Höhe von einem Prozent der Valuta enthalten.
online seit: 22.08.2017 | Volltext

Kreditgeschäft: Kein Bauernopfer für die Bank

Eigentlich sollte der 20-jährige Abiturient als Sohn eines Handelsvertreters seinerzeit nur schnell seine Unterschrift auf einem Formular leisten. Fatalerweise handelte es sich um einen Kreditantrag über DM 200.000,00, der später von der Bank bewilligt und an den Vater ausgezahlt wurde. Jetzt verlangt die Bank Rückzahlung von dem Sohn. Dem setzt das Landgericht Chemnitz mit seinem Urteil vom 07.08.2009 ein Stoppsignal entgegen.
online seit: 23.09.2009 | Volltext

Kreditrecht: Bundestag berät Regierungsentwurf zur Stärkung des Verbraucherschutzes

"Der Verbraucherschutz bei Kreditverträgen soll verbessert werden. Die Verbraucher brauchen bessere Informationen, und unseriöse Lockvogelangebote sind zu verhindern. Die Widerrufs- und Rückgaberechte bei Verbraucherverträgen werden vereinfacht. Und es sollen einheitliche Rechte und Pflichten für den bargeldlosen Zahlungsverkehr im europäischen Markt geschaffen werden", sagte Bundesjustizministerin Brigitte Zypries heute anlässlich der ersten Lesung des vom Bundesjustizministerium erarbeiteten Vorschlags im Deutschen Bundestag.
online seit: 13.02.2009 | Volltext

Kreditvertragsrecht: Bank muss Zinsen und Kreditkosten zurückzahlen

Bank muss Kreditnehmer Zinsen und Kosten zurückzahlen, da sie notwendige Angaben im Kreditvertrag unterlassen hat. Viele Kreditverträge dürften einen solchen Mangel aufweisen. Eine anwaltliche Beratung kann ggfls. viel Geld sparen.
online seit: 08.02.2005 | Volltext

Kuba Investment GmbH u. Co. KG: Karibische Träume ausgeträumt

Bei der Auflage des Kuba Investmentfonds KF 1 um das Jahr 2002 träumten viele Anleger den Traum von einer sicheren Kapitalanlage mit erheblichen Gewinnsteigerungen. Dieser Traum ist jetzt ausgeträumt, denn nach einem Bericht von WM Broker Channel.de hat die Treuhänderin den Treuhandvertrag gekündigt und die Kuba Investment GmbH u. Co. KG ist nicht mehr aufzufinden.
online seit: 17.02.2009 | Volltext

Kuzmanovic: BaFin untersagt die Abschlussvermittlung sowie die Finanzportfolioverwaltung für Goran Kuzmanovic

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat Herrn Goran Kuzmanovic, Düsseldorf, am 29. Juni 2006 untersagt, die Abschlussvermittlung und die Finanzportfolioverwaltung zu erbringen.
online seit: 18.08.2006 | Volltext

Köllner-Gruppe: Finanztest berichtet von mehrfacher Verurteilung zum Schadensersatz

Wegen Falschberatung beim Verkauf von Eigentumswohnungen als Kapitalanlage ist die Köllner-Unternehmensgruppe aus Harsewinkel in mehr als zwölf Fällen von verschiedenen Oberlandesgerichten (OLG) zur Rückabwicklung des gesamten Wohnungsgeschäfts verurteilt worden.
online seit: 18.01.2007 | Volltext

zurück


REFERENZEN:









Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de