Archivsuche:
    PROJEKTE

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


Projekte
In diese Bereich stehen Ihnen spezielle Informationen zu eigenen Mandaten und Projekten der Kanzlei Göddecke in Siegburg zur Verfügung!
| A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z | Aktuellste Projekte | Foren |
X1 Global Index Zertifikat: Musterverfahren anhängig
Das Landgericht am Main hat beschlossen, die Haftung der Barclays Bank PLC für Schäden aus dem X1 Global Index Zertifikat (WKN BC0BMA / ISIN DE000BC0BMA7) in einem Musterverfahren durch das Oberlandesgericht prüfen zu lassen. In diesem Verfahren wird über die Haftungsan-sprüche der Anleger gegenüber der Barclays Bank PLC nicht nur einheitlich und damit rechtssicher entschieden. Dieses Verfahren bietet für Anleger den klaren Vorteil, Ansprüche äußerst kos-tengünstig zu sichern.
:: weitere Infos

Wölbern Invest: Millionen weg – Gehen Anleger leer aus?
Tausende Anleger glaubten ihr Geld bei Wölbern Invest sicher. Für sie folgt nach dem Fehlen von Millionen nun ein böses Erwachen. Jetzt stehen Stimmung und Angst um das angelegte Geld auf der Tagesordnung. Aber es bestehen auch Möglichkeiten auf Schadensausgleich.
:: weitere Infos

Equity Pictures Medienfonds III: Finanzamt schlägt zu – erhebliche Steuern von Anlegern zurückgefordert
Die schlimmsten Befürchtungen scheinen sich zu bestätigen. Die Finanzverwaltung hat am 17.01.2014 mit geänderten Steuerbescheiden für die Equity Pictures Medienfonds zugeschlagen. Dem Anleger stehen im Regelfall erhebliche Steuernachforderungen ins Haus.
:: weitere Infos

PROKON-Unternehmensgruppe – Genussrechte mit stürmischen Aussichten
Genussrechte sind Wagniskapital, d.h. die Verzinsung und die Rückzahlung des Kapitals hängt von der wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens ab. Die PROKON-Unternehmensgruppe, Itzehoe, hat nach eigenen Angaben über diesen Weg Anlegerkapital in Höhe von ca. 1,4 Milliarden € eingeworben.
:: weitere Infos

Infinus AG Dresden: Anleger sollten handeln, aber nichts überstürzen
Kaum machte die Nachricht, dass die Staatsanwaltschaft Dresden Geschäftsräume der Infinus-Gruppe durchsucht und verschiedene Verantwortliche verhaftet hat, die Runde, schon boten eine Vielzahl von Rechtsanwälten ihre Hilfe an. Diese versprechen mitunter eine kurzfristige Wiedererlangung der möglicherweise verlorenen Gelder. So einfach ist es jedoch nicht.
:: weitere Infos

hkw personalkonzepte: Anleger sind in Unruhe – Zinszahlung steht aus
Die Anleger der hkw personalkonzepte müssen sich aktuell Sorgen um ihre Anleihe (ISIN DE000A1K0QR1) machen. Zwar ist nach den Äußerungen der Emittentin alles zum Besten bestellt. Gleichwohl berichtet eine seriöse Tageszeitung, dass der Handel der Anleihe seit dem Vormittag des 15. November 2013 vom Handel ausgesetzt sei. Die ebenfalls am 15. November 2013 anstehende Zinszahlung soll angeblich storniert worden sein. Das Unternehmen vertröstet die Anleger.
:: weitere Infos

Windreich GmbH: Erneut Mittelstandsanleihe in der Insolvenz
Anleger in Mittelstandsanleihen erleben schwere Zeiten. Nun hat am 6. September 2013 die Windreich GmbH (ehemals Windreich AG) Insolvenz anmelden müssen. Für die Anleger, die auf die erneuerbaren Energien setzten, ist dies ein erneuter Schlag. Ob Windkraft oder Solarenergie – zahlreiche Emittenten dieser Branchen mussten in den letzten Monaten den Gang zum Insolvenzrichter antreten. Anleger können ihre Ansprüche in dem Verfahren sichern.
:: weitere Infos

SolarWorld AG: Rechnung für SolarWorld-Anleger?
Mit dem Slogan „Die Sonne schickt keine Rechnung“ ist lange für Solartechnik geworben worden. Nicht nur die Investition in die umweltfreundliche Technik sollte sich rechnen, auch das Investment in Solarunternehmen sollte gewinnbringend sein. Leider sind die Schatten für die Depots der Anleger deutlich sichtbar; sie müssen aber nicht bleiben. Erfahren Sie, wer jetzt die Rechnung für die Geldgeber bezahlt.
:: weitere Infos

S&K-Unternehmensgruppe: Brüchige Immobilien und Anlegeranwälte
Mit einem Zitat des bekannten Frankfurter Sohne Johann Wolfgang von Goethe über den Wert von Immobilien wirbt die S&K Unternehmensgruppe (S&K) auf deren Internetseite und Imagebroschüren. Sie missachten die Empfehlung des Dichterfürsten zu einem soliden Investment und stürzen Anleger in Verzweiflung. Nach welchen Kriterien ein anwaltlicher Begleiter für Anleger ausgewählt werden sollte, erklärt das Handelsblatt online vom 26.02.2013.
:: weitere Infos

WGF AG ist insolvent
Die WGF Westfälische Grundbesitz und Finanzverwaltung AG (WGF AG) hat am 11. Dezember 2012 die Durchführung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Damit ist Rückzahlung von über € 200 Mio. Anlegerkapital gefährdet. Erste Auswirkungen sind schon aktuell zu sehen: Die demnächst anstehende Rückzahlung einer Anleihe wurde bereits abgesagt.
:: weitere Infos

zurück weiter


REFERENZEN:









Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de