Archivsuche:
    PROJEKTE

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


Projekte
In diese Bereich stehen Ihnen spezielle Informationen zu eigenen Mandaten und Projekten der Kanzlei Göddecke in Siegburg zur Verfügung!
| A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z | Aktuellste Projekte | Foren |
Windenergie-Fonds Rakow-Gardelegen GmbH & Co.KG: Wurden Prospektfehler vorsätzlich verschwiegen?
Grüne Investitionen sind en vogue. So begrüßenswert die Investition in nachhaltige Energien auch sein mag, auch hier sollten Anleger genauer hinschauen. Auch für solche Beteiligungen müssen Prospekte erstellt werden, die es dem potentiellen Anleger ermöglichen, sich über die Beteiligung und die damit verbundenen Risiken ein vollständiges und zutreffendes Bild machen zu können.
:: weitere Infos

Kiener-Fonds: Seit langem ein Spiel mit dem Feuer
Zwar hat die Verhaftung des maßgeblichen Leiters der Kiener-Fonds das Licht der Öffentlichkeit auf diese Anlage aus Aschaffenburg geworfen, in der Kritik von Fachkreisen stand das System schon seit längerem – und dass nicht nur wegen jahrelanger Gerichtsverfahren mit der Finanzaufsicht. Bereits 2001 wurde von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) im Geschäftsbericht veröffentlicht, dass Helmut Kiener die Finanzportfolioverwaltung untersagt worden war.
:: weitere Infos

ACI Alternative Capital Invest GmbH: Krise oder nicht Krise?
Wenig glücklich verhält sich die Alternative Capital Invest GmbH (ACI), die eine Reihe von Dubai-Fonds initiiert hat, von denen die Fonds II. – V. ins Straucheln geraten sind. Leider glänzt die Geschäftsführung der Fonds nicht gerade mit einer offenen Kommunikation: Weder wurden die Ergebnisse der Abstimmung vom 26. Juni 2009 bis heute veröffentlicht, noch werden Auskünfte zu der gesamten geschäftlichen Lage gegeben. Zeichnet sich hier ein neues Anlagedesaster ab?
:: weitere Infos

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
Enttäuschte Kunden werfen dem in Itzehoe ansässigen Accessio Wertpapierhandelshaus AG (früher Wertpapierhandelshaus Driver & Bengsch AG) unzureichende Beratung vor. Viele Kunden wurden mit attraktiven Festzinsangeboten des schleswig-holsteinischen Finanzdienstlers angelockt und später durch wechselnde Berater der Accessio zu Wertpapieren mit zweifelhaftem Hintergrund überredet. Die Finanzaufsichtsbehörde Bundesanstalt für Finanzaufsicht ist bereits aktiv geworden.
:: weitere Infos

Fremdfinanzierte Rentenmodelle: Schadenersatzforderungen gegen den Berater können Aussicht auf Erfolg versprechen.
Wenn gut verdienende Kunden eine private Altersvorsorge haben wollten, rieten Vermögensberater oft zum Abschluss einer fremdfinanzierten Rentenversicherung.
:: weitere Infos

Madoff-Skandal: Banken sehen sich erheblichen Vorwürfen ausgesetzt
Der Milliarden-Skandal um den New Yorker Investor Bernard Madoff zieht immer weitere Kreise. Im Dezember wurde bekannt, dass Madoff über Jahrzehnte ein Schneeballsystem betrieben hat. Madoff soll sich über Jahre u.a. im Zusammenhang mit der Gründung der New Yorker Computerbörse Nasdaq und durch ein legendäres Netzwerk eine hervorragenden Reputation aufgebaut haben.
:: weitere Infos

Lehman Brothers Zertifikate: Landgericht Hamburg setzt positives Signal für Anleger
Erste Konturen erhält der Prozess eines Anlegers gegen die Hamburger Sparkasse (HASPA). In der mündlichen Verhandlung vor dem Landgericht Hamburg, so berichtet die Zeitschrift CAPITAL, habe der Richter die Situation des Anlegers zu Beginn mit den Worten: „Die Klage hat Aussicht auf Erfolg“ skizziert.
:: weitere Infos

Aegis Fund Ltd. Class C
Auf den ersten Blick versprach der Prospekt des Aegis Fund Ltd. Class C den Anlegern rosige Aussichten: durch eine Streuung der Anlagebereiche sollte der Anleger weitaus mehr als bei üblichen Kapitalanlagen profitieren können. Darüber hinaus wurde versichert, dass auch in Zeiten fallender oder stagnierender Finanzmärkte Ertragschancen gegeben seien.
:: weitere Infos

Die schweizerische Swiss Financial Partners AG (SFP) sorgt für Irritationen bei ihren Kunden
Die Ereignisse im Umfeld der Swiss Financial Partners AG (SFP) sind besorgniserregend. Erst Anfang 2007 gab es Konkursgerüchte. Diese wurden seitens der SFP dementiert. Der Geschäftsbetrieb schien auch wieder ordnungsgemäß zu laufen. Nun gibt es seitens der Schweizer Behörden Vorwürfe, die SFP halte die gesetzlichen Voraussetzungen für den Betrieb einer Vermögensverwaltung in der Schweiz nicht aufrecht. Die SFP soll sich weder einer sog. Schweizer Selbstregulierungsorganisation angeschlossen noch der Eidgenössischen Kontrollstelle unterstellt haben. Die Kunden der SFP sind verunsichert.
:: weitere Infos

Göttinger Gruppe: Manager verweigern Offenlegen der Vermögenslage – SuperGAU eingetreten: Securenta AG insolvent – Staatsanwaltschaft wird aktiv
Mehrere hundert Haftbefehle gegen die Führungsriege der Unternehmen der Göttinger Gruppe (GG) wegen verweigerter Auskunft über die Vermögenswerte der Firmen, lassen bei Verbraucherschützern die Alarmsirenen laut aufheulen. Viele Anleger müssen befürchten, dass sie ebenfalls im Insolvenzfall ein weiteres Mal zur Kasse gebeten werden. Auch die Staatsanwaltschaft Braunschweig nahm die offen zu Tage tretende klamme Kassenlage des Finanzkonzerns zum Anlass, um strafrechtliche Ermittlungen aufzunehmen.
:: weitere Infos

zurück weiter


REFERENZEN:









Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de