Archivsuche:
    NEWS

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


Akzenta AG: Strafurteil des Landgerichts München II ebnet Anlegern den Zivilrechtsweg

Am 14.08.2008 wurden der Ex-Akzenta-Vorstandsvorsitzende Ulrich Chmiel, seine Söhne Christan und Alexander Chmiel sowie der Ex-Akzenta-Vorstand Oliver Braun wegen gewerbsmäßigem Bandenbetrug zu z. T. hohen Haftstrafen verurteilt.

Strategie der Akzenta AG ist die sog. „Akzenta Umsatzbeteiligung“. Dabei wird den Kunden eine Mindestbeteiligung von bis zu 72 % am Gesamtumsatz der Akzenta AG versprochen. Der Kauf oder die Dienstleistung muss über die Akzenta abgewickelt werden. Die Akzenta vereinnahmt bei jedem Geschäft eine Provision, die zur Umsatzsteigerung eingesetzt und die Auszahlungen gewährleisten soll. Allerdings wurden die versprochenen Zahlen nicht erreicht. Stattdessen flossen Gelder in die Kassen der Vorstände.

 

Das Landgericht München II sah in diesem Verhalten der Angeklagten gewerbsmäßigen Bandenbetrug als erwiesen an. Mit dem jetzigen Urteil der Strafkammer wurde der Ex-Akzenta-Vorstandsvorsitzende Ulrich Chmiel zu einer Freiheitsstrafe von 6 Jahren und 9 Monaten verurteilt. Sein Sohn Christan Chmiel und der Ex-Akzenta-Vorstand Oliver Braun müssen je eine 5jährige Haftstrafe verbüßen. Der weitere Sohn Alexander Chmiel kam mit einer Jugendstrafe von 2 Jahren auf Bewährung davon.

 

Damit setzte das Gericht ein deutliches Signal und wies die Verteidiger, die auf Freispruch plädiert hatten, klar in ihre Schranken. Das noch nicht rechtskräftige Urteil soll – wie in diesen Tagen auf der Homepage Akzenta AG zu lesen ist – mittels Revision angefochten werden.

 

Stellungnahme der Kanzlei Göddecke

Unabhängig von einer möglichen Revision gegen die landgerichtliche Entscheidung, ebnet die Verurteilung im strafrechtlichen Verfahren auch den Weg der Anleger auf dem Zivilrechtsweg. Denn bei betrügerischem Handeln bestehen im Zivilverfahren deliktische Schadensersatzansprüche gegen die strafrechtlich Verurteilten.

Zeit zum Handeln: mit diesem Strafurteil im Rücken ist den Anlegern nun ein probates Mittel zur Durchsetzung auch ihrer zivilrechtlichen Ansprüche an die Hand gegeben. Die Kanzlei GÖDDECKE steht Ihnen zur Durchsetzung dieser Ansprüche beratend zur Seite.

 

Quelle: Landgericht München II (LG München II), Urteil vom 14.08.2008

 

9. September 2008 (Uta Wichering)

 

:: Akzenta AG: Vom hässlichen Entlein zum weißen Schwan?



REFERENZEN:







Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de