Archivsuche:

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


Aktienpower AG: Liquidationsverfahren eröffnet

Über die umstrittene Aktienpower AG aus der Schweiz ist das sog. Schweizer Bankenkonkursverfahren eröffnet worden. Anleger sind nunmehr gehalten, ihre Ansprüche anzumelden.

Die Schweizer Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA hat über die AktienPower AG aus der Schweiz das Bankenkonkursverfahren eröffnet. Die Aktienpower AG hatte vorbörsliche Aktien an eine Vielzahl von Anlegern aus Deutschland aber auch aus Österreich und Italien verkauft. Bei den Anleger wurde die Erwartung geweckt, dass die Aktienpower AG wenig später an die Börse gehen wollte, wodurch angeblich hohe Aktiengewinne zu erwarten gewesen sein sollen.

 

Tatsächlich ist ein Börsengang jedoch nie erfolgt. Vielmehr veranlasste die Schweizer Finanzmarktaufsicht wegen erheblicher Unregelmäßigkeiten eine Überprüfung des Unternehmens. Nachdem nun das Liquidationsverfahren über die Aktienpower AG eröffnet wurde, ist für die Anleger offenbar geworden, dass ihre Aktien kaum werthaltig mehr sind.

 

Die Anleger haben noch bis zum 20.02.2009 Gelegenheit, ihre Ansprüche wie z.B. Schadensersatz oder Rückabwicklungsansprüche im Rahmen des Liquidationsverfahrens anzumelden. Die Anmeldung hat bei den von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht eingesetzten Liquidatoren zu erfolgen.

 

 

Stellungnahme der Kanzlei Göddecke

Eine Anmeldung von Schadensersatzansprüchen im Rahmen des Konkursverfahrens ist für jeden geschädigten Anleger der Aktienpower AG sinnvoll. Zwar ist nicht zu erwarten, dass die Anleger einen Großteil ihrer Verluste ersetzt bekommen, da ausreichende Vermögenswerte vermutlich nicht mehr vorhanden sind. Neben einem Vorgehen gegen für den Schaden persönlich Verantwortlichen kann eine fristgerechte Anmeldung jedoch zumindest einen Teil der Schäden ersetzen.

 

Bei der Anmeldung entsprechender Ansprüche im Rahmen des Konkursverfahrens aber auch bei der Durchsetzung von Ansprüchen gegen etwaige persönlich Haftende helfen Ihnen die Rechtsanwälte der KANZLEI GÖDDECKE gerne weiter.

 

Quelle: Veröffentlichung der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht vom 07.01.2009

 

12. Februar 2009 (Rechtsanwalt Patrick J. Elixmann, LL.M.)

 

Weitere interessante Artikel zu diesem Projekt finden Sie „hier“

 

 

:: Aktienpower AG: Alfredo Cuti bittet Anleger um Zahlungsaufschub.

 

:: Aktienpower AG: Unzureichendes Kaufangebot des Alfredo Cuti

 

:: Aktienpower AG: Bundesanstalt für Finanzdienstleistung untersagt die Anlagevermittlung und ordnet die Abwicklung der Geschäfte an

 

::Aktienpower AG: Firmengeflecht des Alfredo Cuti zerbricht – Anleger zu Recht besorgt

 

 

 



REFERENZEN:







Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de