Archivsuche:

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


Volltext als

Akzenta AG: Fondspläne in Dubai zerplatzt

Dubai Opportunity Fund wird vom Markt genommen. Neu-Auflage nur unter der Bedingung, dass jegliche Verbindung zur Akzenta gekappt wird.

In einer aktuellen Pressemitteilung vom 16.06.2006 teilte der Fondsinitiator InvestCon GmbH mit, dass er den Vertrieb des Dubai Opportunity Fund in seiner jetzigen Form einstellen wird. Grund für den Rückzug sind die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen den Vorstand der fondsbeteiligten Akzenta AG. Dem gesamten Vorstand dieser Gesellschaft wird gewerbsmäßiger Bandenbetrug in Millionenhöhe vorgeworfen. Die InvestCon sagte zu, dass sämtliche Zeichner des Fonds ihr Geld einschließlich Agio zurückerhalten werden.

 

Die Akzenta AG ist über ihr Tochterunternehmen, der Partnerbeteiligungsgesellschaft, zu 50% an der InvestCon beteiligt und fungiert zudem als Platzierungsgarantin bis zu einer Summe von zehn Millionen Euro. Die Fondsbeteiligung der Akzenta war bereits in der Presse auf negative Kritik gestoßen. Nach Bekannt werden der staatsanwaltlichen Ermittlungen war der Fonds unverkäuflich.

 

Von dem Rückzug sind rund 50 Anleger mit knapp einer Millionen Beteiligungssumme betroffen. Ob und in welcher Form der Fonds zukünftig platziert wird, ist noch offen. Wie der Geschäftsführer der InestCon Dr. Peter Fey bekannt gab, erfolgt ein Relaunch des Fonds nur unter der Bedingung, dass die Akzenta in keiner Weise mehr an dem Fonds beteiligt ist.

 

Für die Aktionäre und Kunden der Akzenta sind diese Nachrichten ein schlechtes Omen. Die Aktionäre hatten wegen der geplanten Fondstätigkeit eine Anhebung des Grundkapitals auf 10 Millionen Euro zugestimmt. Die Fondsziele in Dubai haben sich nun aber vermutlich zerschlagen, der Traum von anvisierten Gewinnen ist wohl zerplatzt. Für die Kunden der Akzenta bedeuten die Nachrichten wohl Umsatzrückgänge. Eine Vielzahl der Aktivpartner der Akzenta sind nach eigenen Angaben Finanzdienstleister, die den Vertrieb des Dubai Opportunity Fund mit Sicherheit unterstützt hätten. Mit der Fondsrücknahme werden daher anvisierte Umsatzsteigerungen wohl geringer ausfallen oder ausbleiben.

 

 

Datum 21. Juni 2006 (PE)

Weitere interessante Artikel zu diesem Projekt finden Sie „hier“

 

:: Dubai-Fonds: Ausstiegsmöglichkeiten im Kleingedruckten

 

zum Archiv | nach oben


REFERENZEN:







Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de