Archivsuche:
    NEWS

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


Alternative Capital Invest GmbH & Co. IV. Dubai Tower KG: Hans-Uwe und Robin Lohmann wegen Kapitalanlagebetruges zu Schadensersatz verurteilt

Das Landgericht Dortmund hat durch mehr als 20 Urteile den Gütersloher Kaufmann Hans-Uwe und seinen Sohn, Robin Lohmann, zur Zahlung von insgesamt rd. € 3 Mio. Schadensersatz verurteilt. Diese hatten wissentlich einen grob fehlerhaften Prospekt herausgegeben und hiermit Anlegergelder eingesammelt.

       

Nachdem das Brandenburgische Oberlandesgericht im November 2013 Herrn Rechtsanwalt Mauritz wegen Beihilfe zum Kapitalanlagebetrug beim ACI-Fonds III. verurteilt hat, zeigt sich auch, dass beim Nachfolgefonds betrogen wurde. Diesmal hat es die Herren Hans-Uwe und Robin Lohmann erwischt, wohingegen Herr Rechtsanwalt Mauritz verschont blieb. Den beiden Initiatoren wurde es zum Verhängnis, dass sie im Prospekt mehrfach hervorhoben, dass bereits ein Kaufvertrag über das Fondsgrundstück abgeschlossen worden sei. Die KANZLEI GÖDDECKE konnte durch Übersetzung verschiedener in arabischer und englischer Sprache verfasster Dokumente aber nachweisen, dass diese Behauptung falsch war. In Wahrheit gab es diesen Grundstückskaufvertrag überhaupt nicht. Es existierte nicht viel mehr als eine Art Absichtserklärung. Das Gericht führt u. a. wie folgt aus:

 

 

Zudem war der Prospekt auch fehlerhaft, weil die Angaben zum Kaufpreis, zu den bereits geleisteten Anzahlungen und zu den Eigentumsverhältnissen nicht stimmten.

 

 

 

 

Stellungnahme der Kanzlei Göddecke

Das Urteil überzeugt. Wer mit einem Prospekt Gelder einsammelt, muss die Spielregeln einhalten. Er darf insbesondere keine falschen Aussagen zu Umständen treffen, die das A und O darstellen. Wer bei Immobilienfonds die Anleger über den Abschluss des Grundstückskaufvertrages täuscht, darf sich  nicht wundern, wenn er den Schaden ersetzen muss. Bei den Herren Lohmann wird dies allmählich zur Gewohnheit. Bereits bei den Fonds III., VI. und VII. haben verschiedene Gerichte gravierende Prospektmängel festgestellt. Die KANZLEI GÖDDECKE steht allen geschädigten ACI-Anlegern beratend zur Seite. Rufen Sie an.

 

Quelle: Landgericht Dortmund, Urteil vom 14. Februar 2014, Az. 3 O 176/13 (n. rkr.)

 


19. März 2014 (Rechtsanwalt Mathias Corzelius)

 

Weitere interessante Artikel zu diesem Projekt finden Sie „hier“

 

:: Alternative Capital Invest GmbH & Co. VI. Dubai Tower KG: Hans-Uwe und Robin Lohmann sowie Treuhandgesellschaft zu Schadensersatz verurteilt

 

:: Alternative Capital Invest GmbH & Co. III Dubai Tower KG: Gütersloher Rechtsanwalt wegen Beihilfe zum Kapitalanlagebetrug zu Schadensersatz verurteilt


:: Alternative Capital Invest GmbH & Co.VII. DubaiFonds KG: OLG Hamm verurteilt Hans-Uwe und Robin Lohmann zu Schadensersatz

 

 

 

 

 



REFERENZEN:







Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de