Archivsuche:

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


DG-Fonds: Weitere verheerende Gerichtsurteile gegen DZ-Bank zu erwarten

Die DZ-Bank hat unrichtige Angaben über die DG-Fonds nicht richtig gestellt. Sie haftet daher den Anlegern für Ihren Schaden. Dies hat das OLG Frankfurt in bislang 7 Urteilen festgestellt. Nun droht eine Klagewelle durch verprellter Anleger.

Sie haftet wegen Ihrer besonderen Stellung im Vertragsgefüge als sog. Treuhandkommanditistin, die auch Gründungskommanditisten war. Damit übernimmt die Bank besondere Pflichten gegenüber den später beitretenden Anlegern. Zudem nahm sie als Bank persönliches Vertrauen in Anspruch. Hier hätte sie umfangreich für Transparenz gegenüber den Beitrittswilligen sorgen müssen. Das betrifft insbesondere die Kostenseite des Projekts. Denn der Prospekt war bezüglich der sog. „Weichkosten“ falsch. Dies hat das OLG Frankfurt bereits mehrfach festgestellt (Az. 23 U 64/07; 23 U 69/07; 23 U 160/07; 23 U 161/07; 23 U 162/07; 23 U 163/07; 23 U 212/07).

 

Nun droht der DZ-Bank eine Welle von Klagen.

 

Stellungnahme der Kanzlei Göddecke

Ob auch Sie erfolgreich auf der Klagewelle gegen die DZ-Bank mitschwimmen können, wird die KANZLEI GÖDDECKE gerne für Sie prüfen.

 

Quelle:  Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt, Urteil vom 13. Mai 2009 , Az. 23 U 64/07;
Kapital-Markt Intern, Ausgabe 22/09

 

15. Juni 2009 (Rechtsanwalt Ralf Koch)

 

Weitere interessante Artikel zu diesem Projekt finden Sie "hier"

 



REFERENZEN:









Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de