Archivsuche:

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


DFO GmbH & Co. Deutschlandfonds KG: Schock für die ersten Anleger

Anleger, die ihre Beteiligung an der DFO GmbH & Co. KG Deutschlandfonds KG zum 31.12.2008 gekündigt haben, dürften in den letzten Tagen einen echten Schock erlitten haben. Sie erhielten die erste Mitteilung bezüglich des ermittelten Auseinandersetzungsguthabens. Das Ergebnis ist katastrophal.

Nach der vorgelegten Auseinandersetzungsbilanz steht den Anlegern ein Auseinandersetzungsguthaben von gerade einmal 17,22 % der Nominaleinlage zu. Anleger, die sich mit einer Nominaleinlage in Höhe von 25.000,00 EUR beteiligt haben, sollen also gerade einmal 4.305,00 EUR von Ihrem Geld wiedersehen.

 

Doch damit nicht genug: Aufgrund der Liquiditätslage der Gesellschaft wird den Anlegern lediglich eine erste Teilzahlung angekündigt. Trotzdem ist sich die Treuhänderin nicht zu schade, Ihre Gebühren für die Aufgabe der Gesellschaftsanteile in voller Höhe von der ersten Teilzahlung abzuziehen.

 

Stellungnahme der Kanzlei Göddecke

 

Die vorgelegte Auseinandersetzungsbilanz führt vor Augen, wie desaströs mit dem Anlegervermögen gewirtschaftet wurde. Eine Vielzahl von Anlegern, welchen die Beteiligung als „beamtensicheres“ Investment verkauft wurde, dürfte nun auch in echte finanzielle Schwierigkeiten geraten. Sie hatten die Beteiligung auf Empfehlung der Vermittler über die C&H Credit und Handelsbank Wiesbaden (später Privatbank Reithinger) oder die Landesbank Baden-Württemberg fremdfinanziert.

 

Anleger, die bei Abschluss der Beteiligung fehlerhaft aufgeklärt wurden, sollten sich spätestens jetzt über die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegenüber ihrem Vermittler, der Treuhandgesellschaft oder weiteren Beteiligten Gedanken machen. Teilweise ist auch die Abwehr der ausstehenden Darlehensforderungen möglich. Die KANZLEI GÖDDECKE ist Ihnen hierbei gerne behilflich.

 

Quelle: Eigener Bericht

 

31. August 2010 (Rechtsanwalt Sebastian Hofauer)

 

Weitere interessante Artikel zu diesem Projekt finden Sie „hier“

 

 

 

 



REFERENZEN:









Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de