Archivsuche:

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


European Energy Consult Holding AG (EECH): Finanztest befürchtet, dass Anleger um ihr Geld bangen

Die Hamburger European Energy Consult Holding AG (EECH AG), die Anlegern Windkraft- und Solaranleihen anbietet, hat offenbar Zahlungsprobleme. Die Firma hat die vor dem Landgericht Hamburg vereinbarten Termine zur Rückzahlung von Einlagen an Anleger nicht eingehalten.

Erst nach einer Kontosperrung zahlte die EECH an mehrere Anleger rund 200 000 Euro. „Weil sie dabei die vor Gericht vereinbarte Frist nicht einhielt, musste sie zirka 20 000 Euro mehr zahlen“, erklärte Anwalt Cocron. Über 100 Klagen seien beim Landgericht Hamburg anhängig.

 

Hinweise dafür, dass die Geschäftspraktiken der EECH und mit ihr verbundener Firmen unseriös sind, gab es in der Vergangenheit schon öfter. Das Bankhaus Neelmeyer sprach im Mai eine außerordentliche Kündigung für das Geschäftskonto der EECH Energy Consult Holding AG aus.

 

EECH-Vorstand Tarik Ersin Yoleri teilt auf der Homepage mit, dass Komplikationen bei der Zinszahlung für eine Euro-Solar-Anleihe ausgeräumt seien und alle Anleger die fälligen ­Zinsen erhalten haben.

Riskant für Anleger ist auch die langjährige Beteiligung an dem Kunstfonds der Art Estate GmbH & Co I. Fonds KG aus dem EECH-Konzern. Denn prognostizierte jährliche Wertsteigerungen von 10 Prozent für die Bilder erscheinen wenig realistisch. Die in den Fonds eingebrachten Kunstwerke wurden nämlich bereits innerhalb des Konzerns mit Zwischengewinn weiterverkauft. So zahlte die Art Estate Funds für die Kunstwerke 5,1 Millionen Euro, um sie sodann für 5,5 Millionen Euro an den Kunstfonds weiterzuverkaufen. Anleger haben in den Fonds ­inklusive Kosten 7,3 Millionen Euro eingezahlt.

 

Das Landgericht Hamburg untersagte der EECH Group mit dem Satz „Bafin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, die Red.) genehmigt erste deutsche Kunstanleihe“ zu werben. Hierüber wurde bereits auf kapital-rechtinfo.de berichtet.

 

Die EECH war zu keiner Stellungnahme [gegenüber Finanztest] bereit.

 

Quelle: Finanztest-Online 9/2007

27. August 2007 (HG)

 

Weitere interessante Artikel auf kapital-rechtinfo.de:

 

European Energy Consult Holding (EECH): Staatsanwaltschaft sorft für Wirbelsturm - Gericht gibt Anlegern Rückenwind

 

EECH Group AG: Keine Werbung mit dem Siegel der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

 

EECH Group AG: Finanztest berichtet von Zinsen mit Zeitverzögerungen

 

European Energy Consult Holding AG (EECH): Finanztest berichtet von Angebot an Anleger

 



REFERENZEN:









Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de