Archivsuche:
    NEWS

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


EECH Group AG: Keine Werbung mit dem Siegel der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Das Landgericht Hamburg hat jetzt erstmals die Werbung mit Genehmigungen der Bundesanstalt für Fi­nanz­dienst­leis­tungs­auf­sicht (Bafin) verboten. Die Aussage „Bafin genehmigt erste deut­sche Kunstanleihe“ der EECH Group AG täusche dem Anleger vor, dass die Geldanlage von der Bafin geprüft und für gut befunden worden sei, urteilten die Hamburger Landrichter und gaben damit der Verbraucherzentrale (VZ) Berlin Recht.

Rein formale Prüfung

Die VZ Berlin hatte wegen irreführender Werbung gegen die EECH-Group AG Klage erhoben. Die Bafin prüfe und genehmige allein den Verkaufsprospekt für bestimmte Geldanlagen. Die Kriterien seien formal, so dass die Genehmigung nichts über die Qualität des Produkts aussage, argumentierten die Verbraucherschützer. So sah es auch das Landgericht Hamburg. Die Werbung mit der Genehmigung erwecke bei Verbrauchern falsche Vorstellungen, heißt es in der Begründung der Entscheidung, gegen die die EECH Group AG möglicherweise noch Rechtsmittel einlegt.

 

Kampf gegen Irreführung

Das Urteil hilft dem Anlegerschutz, erklärt Susanne Novarra, Justiziarin der VZ Berlin. Die VZ habe direkt nach dem Urteil die Deutsche Immobilien-Grundvermögen Holding AG (DIGH) abgemahnt, die mit der Bafin-Zulassung für den Prospekt für Investitionen in Projektentwicklung in der Türkei warb. Die Firma verpflichtete sich gegenüber der VZ Berlin bereits, die irreführende Werbung einzustellen. Seit Einführung der Prospektprüfung im Jahr 2005 hatten sich Verbraucherschützer immer wieder darüber geärgert, dass Anbieter von Geldanlagen mit dem formalen Bafin-Attest um Vertrauen für ihre Produkte warben. FINANZtest hatte die Prospekte für andere Anleihen der EECH-Group AG auch inhaltlich geprüft. Resultat: Die Geldanlage war danach höchst riskant.

 

Quelle: Landgericht Hamburg (LG Hamburg), Az 406 O 24/07

Finanztest

 

01. Juli 2007 (HG)

 

Weitere interessante Artikel zu diesem Projekt finden sie „hier“

 

European Energy Consult Holding (EECH): Staatsanwaltschaft sorgt für Wirbelsturm – Gericht gibt Anlegern Rückenwind

 

European Energy Consult Holding AG (EECH): Finanztest berichtet von Angebot an Anleger



REFERENZEN:







Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de