Archivsuche:
    NEWS

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


German Pellets Genussscheine: Neues zum Schicksal der Genussscheine

  • German Pellets GmbH / German Pellets Genussrechte GmbH verwirren Anleger
  • Zum Unterschied von Genussscheinen und Genussrechten

Die German-Pellets Gruppe hat sich im großen Maße durch Anleihen, Genussrechte und Genussscheine finanziert. Das Kapital ist in breitem Maße von Privatanlegern aufgenommen worden. Verwirrung stiftet das Firmengeflecht der German-Pellets Gruppe bei den Anlegern noch heute.

Gemeinsamer Vertreter nur für Genussscheine

 

Die Unterscheidung von Genussscheinen und Genussrechten ist wichtig: Um ein Insolvenzverfahren effektiv zu handhaben, hat der Gesetzgeber entschieden, dass Anleger aus Schuldverschreibungen die Option haben, einen gemeinsamen Vertreter für ihre Zwecke zu wählen (§ 19 Schuldverschreibungsgesetz). Davon haben die Anleger der Genussscheine Gebrauch gemacht und Rechtsanwalt Hartmut Göddecke bei der Gläubigerversammlung am 08. Juli 2016 gewählt. Damit ist er im Verhältnis der Anleger zur Insolvenzverwaltung vom Insolvenzgericht Schwerin bestellt worden.

 

Es hat Vorteile, wenn ein gemeinsamer Vertreter für Schuldverschreibungen eingesetzt wird:

 

  • Effiziente Anmeldung der Forderungen aller Gläubiger der Genussscheine beim Insolvenzverwalter
  • Einsparungen bei Kosten und zeitlichem Aufwand
  • Einfachere Abwicklung von Zahlungen an die Gläubiger 
  • Wahrung der Gläubigerinteressen im Insolvenzverfahren

 

Aus rechtlichen Gründen kann der gemeinsame Vertreter nur für Genussscheininhaber tätig werden und nicht für Anleger, die ihr Geld in Genussrechte der German Pellets investierten. Die Folge davon: Nur für die Genussscheininhaber hat Göddecke die Forderungen zur Insolvenztabelle anmelden können. Inhaber von Genussrechten sind in dem Falle auf sich gestellt und müssen ihre Rechtsposition selbst wahrnehmen.

 

Unterscheidung zwischen Genussscheinen und Genussrechten ist einfach

 

Wer prüfen will, ob er Genussscheine der German Pellets gekauft hat, kann das ganz einfach prüfen:

 

  • In dem Prospekt und dem gesamten Schriftverkehr mit der Germann Pellets GmbH ist von Genussscheinen die Rede und nicht von Genussrechten
  • Wenn von der WKN A141BE (= Wertpapierkennnummer) oder ISIN DE000A141BE2die Rede ist, handelt sich es um Genussscheine
Das öffentliche Angebot zum Erwerb der Genussscheine stammt vom 28.09.2016

German Pellets GmbH oder German Pellets Genussrechte GmbH – das ist die Frage

Aus der Komplexität der German-Pellets Gruppe folgt für Anleger eine weitere Verwirrung: Denn nicht nur die German Pellets, sondern auch die German Pellets Genussrechte GmbH hat Genussrechte an Anleger ausgegeben. Den Ertrag aus den Genussrechten hat die German Pellets Genussrechte GmbH, die inzwischen ebenfalls insolvent ist, der German Pellets GmbH zukommen lassen.  

 

Somit müssen Anleger, die sich an der German Pellets Genussrechte GmbH beteiligt haben, ihre Ansprüche eigenständig organisieren. Insolvenzverwalter für die German Pellets Genussrechte GmbH ist Rechtsanwalt Dr. Sven-Holger Undritz (http://inso.whitecase.com/shundritz-insolvency/#.WSKmvYVOLcs). Nur für Genusscheininhaber der German Pellets GmbH hat Göddecke die Vertretungsaufgabe übertragen bekommen.

 

Genussscheine sind schwer verdaulich

 

Bereits in dem Artikel über die Gläubigerversammlung vom 05. Oktober 2016 kristallisierte sich heraus, dass Genussscheine – und gleiches gilt sinngemäß für die in diesem Punkt rechtlich gleichgelagerten Genussrechte – mit einem so genannten Nachrang behaftet sind (German Pellets GmbH: Gläubigerversammlung am 05. Oktober 2016 in Schwerin - was für Genussscheininhaber wichtig ist!German Pellets GmbH: Gläubigerversammlung am 05. Oktober 2016 in Schwerin - was für Genussscheininhaber wichtig ist!). Dieser Rechtsnachteil und wie damit umzugehen ist, konnte aktuell noch nicht mit der Insolvenzverwaltung endgültig geklärt werden.

 

Praxistipp der Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte

 

Allgemeine Informationen zum Insolvenzverfahren der German-Pellets Gruppe finden Sie unter https://german-pellets.insolvenz-solution.de/starthttps://german-pellets.insolvenz-solution.de/start.

 

So können Sie sehen, ob Rechtsanwalt Hartmut Göddecke für Ihre Rechte als gemeinsamer Vertreter vom Insolvenzgericht eingesetzt worden ist.

 

Prüfen Sie:

 

  • Habe ich mich an der German Pellets GmbH beteiligt?
  • Handelt es sich um Genussscheine mit der Wertpapierkennnummer A141BE (= ISIN DE000A141BE2)?

 

Nur wenn Sie beide Fragen mit JA beantworten können, hat RA Göddecke Ansprüche für Sie im Insolvenzverfahren geltend gemacht.

 

Bei Genussrechten der German Pellets GmbH und German Pellets Genussrechte GmbH müssen Sie sich um Ihre Rechtsposition selbst kümmern.


Quelle: eigener Bericht

 

23. MAI 2017 (Rechtsanwalt Hartmut Göddecke)

Tel.: 02241/1733-20

 

:: German Pellets GmbH: Brennstoffhändler in Nöten




REFERENZEN:









Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de