Archivsuche:

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


German Pellets GmbH: Ungesicherte Finanzierung und die Frage nach der Insolvenz

Noch bevor die Gläubigerversammlung am 10. Februar 2015 in Wismar stattfinden wird, hat German Pellets selbst die Reißleine gezogen. Das norddeutsche Unternehmen veröffentlicht, dass sie kein Genussrechtskapital von Anlegern annehmen wird. Nach Angaben, die vom Handelsblatt veröffentlicht werden, spitzt sich nicht nur in Deutschland die finanzielle Lage zu. Die Rede ist sogar von der Gefahr einer Insolvenz. Worauf Anleger aller Anleihen jetzt achten sollten und wie sie aktiv werden können.


Für Anleger könnten die in Anleihen und Genussrechte investierten Gelder im Feuer stehen. Das Holzbrennstoffunternehmen German Pellets heizte am Freitag (05.02.2016) die Spekulation um ihre Zahlungsfähigkeit selbst an. Das Unternehmen veröffentlichte, dass sie auf Grund der aktuellen Marktlage und der möglicherweise eintretenden Gefahr, dass die Gläubiger der Anleihe, die am 01. April 2016 fällig wird, ihre Zustimmung versagen könnten, den Anlass sehen würden, ihre Emission von Genussrechten (Angebot 2015/15) vorzeitig zu beenden.


 


Ebenso am vergangenen Freitag wurde in den Fachmedien veröffentlicht, dass die Holzindustrie Torgau (HIT) den mit German Pellets für den Standort Torgau geschlossenen Lohnfertigungsvertrag gekündigt habe. Grund für die Beendigung der Vereinbarung seien noch offene Zahlungen von German Pellets an HIT.


 


Parallel dazu gehen die Kurse der Anleihen in den Keller. Von einer Einlösung der am 01. April 2016 fälligen Anleihe geht am Nachrichtenmarkt fast niemand mehr aus. Offen wird von einer möglicherweise eintretenden Insolvenz gesprochen. In diese Richtung könnte auch die am heutigen Dienstag Morgen verbreitete Nachricht, dass die Versammlung der Anleihegläubiger für den kommenden Mittwoch kurzfristig abgesagt worden ist.


 


Registrierungsbogen


 


Stellungnahme der Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte


Wer als Anleger auf Nummer sicher gehen will, sollte konkrete Schritte in die Wege leiten. Alleine die Nachrichten zu verfolgen reicht nicht aus. Die Siegburger Kanzlei mit ihrer über 20-jährigen Erfahrung am Kapitalmarkt hat auch schon in anderen Anleihefällen für Investoren Gelder zurück geholt. Sichern Sie sich hier den Zugang zu weiteren Informationen.


 


Praxistipp der Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte


Es wird nicht (nur) auf die Gläubigerversammlung am 10.02.2016 in Wismar ankommen. Anleger sollten sich auch schon auf die so genannte zweite Gläubigerversammlung vorbereiten; denn hier geht es wirklich um Anlegerrechte und die wirkliche Aufwertung ihrer Anleihe. Weitere Informationen dazu erhalten Sie, sobald Sie sich bei uns gemeldet haben.


 


Registrierungsbogen


 


Quelle: Veröffentlichung von German Pellets GmbH vom 05. Februar 2016


 


09. Februar 2016 (Rechtsanwalt Hartmut Göddecke, 02241/1733-20)


 


Weitere interessante Artikel zu diesem Projekt finden Sie hier:


:: German Pellets: Bonität im Sturzflug


:: German Pellets: Welche Rolle spielt der Treuhänder?


:: German Pellets: UndurchsichtigesTreiben verlangt nach Aufklärung








REFERENZEN:







Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de