Archivsuche:

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


Griechenlandanleihe: Banken verschleierten Risiken

Die wirtschaftliche Lage Griechenlands ist unübersichtlich genug. Die damit verbundenen Risiken für die Gläubiger Griechenlands sind bekannt. Gleichwohl bürdeten deutsche Banken diese Risiken Privatanleger unter falschen Versprechungen auf. Diese müssen sich nun zur Wehr setzen.

Bereits im Jahr 2010 wurde erkennbar, dass Griechenland seine Anleihen möglicherweise nicht würde zurückzahlen können. Entsprechend kritisch reagierten die Anleger, als ihnen Investitionen in Griechenland-Anleihen ans Herz gelegt wurden.

 

Diese Bedenken wurden aber oft auf fatale Weise ausgeräumt. Wie das Fernsehmagazin „Frontal21“ (ZDF) Anfang Juli 2012 berichtete, stellten einzelne deutsche Banken nicht nur eine mögliche Pleite Griechenlands als völlig fernliegend und politisch ausgeschlossen dar. Namentlich werden die Commerzbank und die Bank Santander gelistet. Sie wiesen auch ausdrücklich auf den „Rettungsschirm“ für Griechenland-Papiere hin, wonach die Rückzahlung des angelegten Kapitals garantiert sei. In manchen Fällen finden sich in den Beratungsbögen der Banken sogar Hinweise darauf, die einen schriftlichen Beleg bieten und an die sich die Bank – auch wenn sie es jetzt natürlich nicht mehr möchte – halten lassen muss.

 

Anlegern wurde so der Eindruck vermittelt, in eine abgesicherte Staatsanleihe zu investieren. Auf die tatsächlich mit einer Investition in den Pleite-Staat verbundenen Risiken wurden sie aber nicht aufmerksam gemacht. Inzwischen kam es zum Schuldenschnitt; die Anleihen verloren drastisch an Wert, ohne dass sich ein Anleger dagegen wehren konnte.

 

Stellungnahme der Kanzlei Göddecke

 

Wenn Banken schon im Angesicht der Euro-Krise Griechenland-Anleihen als sichere Anlageprodukte anpriesen, wird es sich oft um einen Fall von Falschberatung handeln. Die geprellten Anleger haben dann einen Schadensersatzanspruch gegenüber ihrer beratenden Bank. Bei der Durchsetzung solcher Ansprüche konnten GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE schon zahlreiche Erfolge erstreiten.

 

Quelle: eigene Recherche

 

11. Juli 2012 (Rechtsanwalt Daniel Vos)

 

Weitere interessante Artikel zu diesem Projekt finden Sie „hier“

 

:: Griechische Staatsanleihen: Anleger klagen gegen Griechenland



REFERENZEN:







Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de