Archivsuche:

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


MPC Rendite-Fonds Britische Leben plus II GmbH & Co. KG: MPC Capital Investments GmbH muss Anleger Schadenersatz leisten

Der Prospekt des Lebensversicherungsfonds Dritte MPC Rendite-Fonds Britische Leben plus II GmbH & Co. KG hat ein zu rosiges Bild von den Gewinnerwartungen gezeichnet. Dafür muss die Gründungsgesellschafterin nun gerade stehen und Schadenersatz leisten. Anleger dieses verlustreichen Fonds können nun auf Rückzahlung Ihrer Einlage hoffen!

Das Landgericht Hamburg (LG Hamburg) hat die Gründungsgesellschafterin der Dritte MPC Rendite-Fonds Britische Leben plus II GmbH & Co. KG, die MPC Capital Investments GmbH, umfassend zum Schadenersatz verurteilt.

 

Ein Anleger beteiligte sich im Jahre 2008 an dem geschlossenen Lebensversicherungsfonds Dritte MPC Rendite-Fonds Britische Leben plus II GmbH & Co. KG. Was er nicht wusste: Bereits zu diesem Zeitpunkt hatte das Geschäft mit britischen Lebensversicherungspolicen auf dem Zweitmarkt stark nachgelassen. Nach den Angaben im Prospekt der MPC Capital hingegen sollten mit der Anlage satte Gewinne erwirtschaftet werden können. Das stellt nach Ansicht des LG Hamburg einen relevanten Prospektmangel dar. Für diesen Fehler muss die MPC Capital Investments GmbH als Gründungsgesellschafterin gerade stehen. Der Anleger erhält demnach seine Einlage zurück plus Zinsen und kann die Kommanditanteile zurückgeben.

 

Stellungnahme der Kanzlei Göddecke

Das Urteil ist wegweisend für alle Anleger, die sich an der Dritte MPC Rendite-Fonds Britische Leben plus II GmbH & Co. KG beteiligt haben. Denn bei einem stark rückläufigen Geschäft handelt es sich um eine Tatsache, über die zwingend aufzuklären ist, vor allem dann, wenn mit hohen Gewinnchancen geworben wird. Anleger, die in Rahmen einer Beratung nicht aufgeklärt wurden, haben daher reelle Chancen, ihre Einlage zurückzuerhalten.

 

Das Urteil kann sogar für diejenigen Anleger relevant sein, die sich vor dem Jahre 2008 an der Dritte MPC Rendite-Fonds Britische Leben plus II GmbH & Co. KG beteiligt haben. Denn der Prospekt verschweige außerdem, dass es auch in den Jahren 2001 bis 2003 keine positive Entwicklung bei den britischen Lebensversicherungen gegeben habe, so das LG Hamburg.

 

Wenn auch Sie betroffen sind, rufen Sie uns kostenfrei an!

 

Quelle: Landgericht Hamburg (LG Hamburg), Urteil vom 13.05.2014, Aktenzeichen 313 O 135/13 (nicht rechtskräftig)

 

01.  August 2014 (Rechtsanwältin Jutta Krause 02241 - 173326)

 

 

 

 

 



REFERENZEN:









Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de