Archivsuche:

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


MSF Master Star Fund Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG: Futura Finanz muss zahlen

Das Landgericht Leipzig hat die Futura Finanz GmbH & Co. KG (vormals: Futura Finanz AG) mit Urteil vom 08.06.2007 zur Zahlung von Schadensersatz verurteilt. Das Gericht hat festgestellt, dass der Anleger nicht über die Gefahren einer Schließung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) aufgeklärt worden ist.

Das Besondere an dem Urteil ist, dass es ohne eine Beweisaufnahme erging. D. h., die Erwiderungen der Futura Finanz waren schlechthin nicht geeignet, die Behauptungen des Anlegers zu Fall zu bringen. Für das Gericht stand schon ohne Zeugenvernehmung fest, dass die Futura Finanz den Anleger nicht darüber informiert hatte, dass die BaFin in der Vergangenheit schon mehrfach ähnliche Fondsgesellschaften geschlossen hatte. Ihr strenges Vorgehen gegen solche Fondsgesellschaften hatte die Behörde vor allem auch schon für jedermann einsehbar auf ihrer Homepage veröffentlicht.

 

Des weiteren ließ das Gericht auch ein in jedem von hier aus geführten Rechtsstreit „gebetsmühlenartig“ vorgebrachte Argument nicht gelten: Nämlich, dass sie selbst gar nicht beraten habe, sondern der vor Ort tätige Vermittler, was zur Folge hätte, dass der Anleger den falschen verklagt hat. Hier entgegnete das Gericht zurecht, dass nach den Umständen des Vertragsabschlusses nur der Schluss gezogen werden kann, dass die Futura Finanz, und eben nicht der Vermittler, haftet.

 

 

Stellungnahme der Kanzlei Göddecke

Das Urteil ist zu begrüßen und zeigt einmal mehr, dass es für MSF-Anleger durchaus Möglichkeiten gibt, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Das Landgericht Neuruppin (s. u.) hatte den Anfang gemacht. Besonders erfreulich an dem Urteil des LG Leipzig ist vor allem, dass die Frage einer Falschaufklärung überhaupt nicht mehr zur Debatte stand, da auch nach dem Vortrag der Futura Finanz feststand, dass keine Aufklärung über das Schließungsrisiko erfolgte. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob die Futura Finanz Rechtsmittel einlegt.

 

Quelle: Landgericht Leipzig (LG Leipzig), Urteil vom 08.06.2007 – 5 O 2360/06, nicht rechtskräftig

 

14. Juni 2007 (MC)

 

Weitere interessante Artikel zu diesem Projekt finden sie„hier“

 

:: MSF Master Star Fund Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG: Landgericht Neuruppin verurteilt Futura Finanz zu Schadensersatzzahlung

 

:: MSF Master Star Fund Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG: Michael Turgut verurteilt



REFERENZEN:









Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de