Archivsuche:

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


Volltext als

Reithinger GmbH & Co. KG: Provisionen für Treuhänder Procurator GmbH wird in der Presse kritisch gesehen

Der Wunsch nach Geld ist grundsätzlich nicht verwerflich. Allerdings dort, wo Provisionen fließen und Anleger darüber im Unklaren bleiben, muss kritisch hingeschaut werden. Denn Geldflüsse an Anleger-Treuhänder können Interessenwahrnehmungen lenken. Wohin – diese Frage wird man stellen dürfen.

Wie das Fachmagazin kapital-markt intern (k-mi) in seiner Ausgabe vom 01. September 2006 berichtet, soll die von dem Wirtschaftsprüfer Dieter Pape geführte Procurator Treuhand GmbH (Procurator) Provisionen erhalten haben. So wird berichtet, dass in einem Geheimpapier vom 02.12.1996 von Unterprovisionen die Rede sei, wonach die Procurator von der Beamten-Selbsthilfe in Bayern GmbH/BSB „eine Unterprovision an ihren Finanzierungs-Vermittlungsprovisionen ..., welche sie von Treugebern der im Betreff bezeichneten Gesellschaften erhält.“ Hierbei soll es sich nach Informationen von k-mi um die Deutsche Beamtenvorsorge AG & Co. Deutschland KG sowie die Deutsche Beamtenvorsorge AG & Co. 2 Deutschlandfonds KG handeln.

 

Die Provisionsfrage ist nicht zum ersten Male gestellt worden. So wurde bereits Anfang 2005 im DFI-Report von Provisionszahlungen zwischen den Fonds und dem Treuhänder berichtet. Dort erfährt  man von der Verknüpfung zwischen dem Vermittlungserfolg und dem Zusatzsalär, dass „Die Unterprovision ... fällig [ist], wenn die Hauptprovision bei der ... eingeht.“

 

Bei der Bank, die die Anleger finanziert, soll es sich um die im damaligen Besitz von Thannhuber stehende C & H Bank handeln. Diese wurde dann auf die Reithinger Bank fusioniert. Auch hinter der BSB in München soll Thannhuber stehen.

 

 

Stellungnahme der Kanzlei Göddecke

 

Mit solchen Verträgen blieb das „Geldkarussell“ immer in Bewegung. Die wiederholt erhobenen Fragen nach Provisionen und Interessenwahrnehmung sind zu Recht gestellt worden. Diese immer noch ungeklärten Fragen erwarten eindeutige Antworten! Sollte sich herausstellen, dass der Treuhänder „Diener zweier Herren“ war, so werden sich weitere Fragen anschließen; nicht zuletzt die der Haftung des Treuhänders.

 

Quelle: kapital-markt intern (k-mi), Ausgabe 35/05 vom 01.09.2006

            DFI-Report 2/2005

 

04. September 2006 (HG)

 

Weitere interessante Artikel zu diesem Projekt „Reithinger“ finden Sie unter:

 

http://kapital-rechtinfo.de/kapital-rechtinfo/archiv/projekte/projekte_r/Privatbank_Reithinger.shtml

 

Pressemitteilung kapital markt-intern vom 07.09.2006 zu Provisionen für Anleger-Treuhänder

 

 

 

 

 

 

zum Archiv | nach oben


REFERENZEN:









Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de