Archivsuche:
    NEWS

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


Film & Entertainment VIP Medienfonds 3 GmbH & Co. KG: Commerzbank AG haftet auf Schadenersatz und hat von Zinsnachteilen freizustellen.

Ein weiteres Mal hat das Münchener Gericht einem Anleger Recht gegeben, der sich gegen die  Falschberatung durch die Commerzbank AG zur Wehr gesetzt hat.

Das Landgericht München sah es als erwiesen an, dass der Mitarbeiter der Commerzbank sich während des Vermittlungsgesprächs für die Sicherheit der Anlage verbürgt hatte. Ebenso habe er dem Anleger erklärt, die schuldübernehmende Bank (Dresdner Bank) werde im Garantiefall direkt an ihn (und nicht nur an die Fondsgesellschaft) zahlen. Ein Totalverlustrisiko habe er ausdrücklich verneint.

 

Nicht ausschlaggebend dagegen sei die Übergabe des Langprospekts des VIP Medienfonds, da der Mitarbeiter auch auf Nachfrage falsch geantwortet habe und sich die Commerzbank AG öffentlich berühme, kompetent in Fragen der Anlageberatung zu sein. Die Commerzbank hat dem Anleger deshalb den Schaden zu ersetzen, der aus der Beteiligung entstanden ist: Die Einlagesumme sowie die Nachteile, die aus der Abänderung des Steuerbescheids entstehen. Dies sind die Säumniszuschläge, die das Finanzamt dem Anleger in Rechnung stellt, weil er seine Steuern nicht im Jahre des Beitritts zur Fondsgesellschaft gezahlt hat, sondern erst jetzt.

 

Stellungnahme der Kanzlei Göddecke

Auch hier half dem Anleger eine - falsche - schriftliche Bestätigung der Bank, dass die Schuldübernahme gegenüber dem Anleger direkt bestehe und eine steuerliche Verlustzuweisung möglich sei. Die Frage, ob die Falschberatung nicht durch die Übergabe des Prospekts „geheilt“ werde, hat das Gericht hingegen nur gestreift. In dem Prospekt ist tatsächlich zu lesen, dass die Schuldübernahme nur gegenüber der Fondsgesellschaft besteht. In der Regel verlangen die Gerichte nämlich, dass sich der Anleger den Prospekt aufmerksam durchliest.

 

Quelle: Landgericht München I (LG München I), Urt. v. 12.02.2008, Aktenzeichen 28 O 15666/07

 

22. April 2008 (Jutta Krause)

 

Weitere interessante Artikel zu diesem Projekt finden Sie „hier“

 

 

 



REFERENZEN:







Button Anwaltskompass







Göddecke Rechtsanwälte Anlagerecht

Elite Report - Top Adressen im Anlagerecht

Kapital-rechtinfo.de von Anwaltsblatt positiv bewertet

KRI-SPEZIAL:

I. Einzelne Kapitalanlagen im Fokus:

Die KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE in Siegburg bei Bonn/Köln bietet betroffenen Anlegern und Verbrauchern kompetente Beratung und Hilfe, u.a. in folgenden Fällen:

Spezialseite zu Film- und Medienfonds
filmfonds.rechtinfo.de

Spezialseite zu Schiffsfonds
schiffsfonds.rechtinfo.de

MedPro Group Partnership Corp. & Co. KG
medpro.rechtinfo.de

Lehman Brothers
lehman.rechtinfo.de

ACI Alternative Capital Invest
aci.rechtinfo.de

DFO/DBVI/Privatbank Reithinger:
dbvi.rechtinfo.de

MWB Vermögensverwaltungs AG
mwb.rechtinfo.de

Securenta/Göttinger Gruppe
securenta.rechtinfo.de

Accessio Wertpapierhandelshaus AG
accessio.rechtinfo.de

Falk-Capital/Falk Gruppe (Falk Fonds) falk.rechtinfo.de

Futura Finanz GmbH & Co. KG
futura-finanz.rechtinfo.de

MSF Master Star Fund
Deutsche Vermögensfonds I AG & Co. KG
msf.rechtinfo.de

VIP 3 und 4 Medienfonds
vip.rechtinfo.de
II. Bedeutende Themen- und Rechtsbereiche:

Bürgschaften und Mithaftübernahmen als Sicherungsmittel für Kredite Bürgschaften/Mithaftübernahmen

Restschuldversicherungen bei Verbraucherdarlehensverträgen Restschuldversicherungen

Vermögensverwalter im Feuer der Kritik Vermögensverwalter
Weitere Onlineangebote
der KANZLEI GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE und FACHANWÄLTE für Bank- und Kapitalmarktrecht:

Das ganze "Gezwitscher" der Kanzlei unter:
http://twitter.com/rechtinfo

KAPITAL-RECHTINFO.de RSS-Newsfeed
rss.rechtinfo.de

Online-Rechtsberatung uvm.
www.rechtinfo-rat.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Erbrecht
www.erb-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe, Beratung und Informationen zum Thema Widerruf von Krediten, Darlehen und Lebensversicherungen
www.widerrufsbelehrungen.de

Schnelle anwaltliche Hilfe in Steuerstrafsachen/
bei Steuerhinterziehung von spezialisierten Rechtsanwälten
www.steuern-rechtinfo.de

Anwaltliche Hilfe in Arbeitsrechtssachen (Abmahnung, Kündigung, Arbeitsvertrag)
www.arbeit-rechtinfo.de

Mehr Sicherheit im Finanzdschungel
www.rechtinfo-check.de

Spezialtest für "Immobilien-Geschädigte" www.schrottimmobilie-a.de

Kanzleimagazin KAPITALRECHTinfo
KAPITALRECHTinfo

Im Überblick
www.gerecht.de

Homepage der Kanzlei Göddecke www.rechtinfo.de