Archivsuche:

Widerruf Button
Web Akte Button
Rückservice - Callback
Jetzt Rechtslage testen!
JETZT KAPITALRECHTinfo - Das Mandantenmagazin der Kanzlei Göddecke - bestellen!
Fragen, Anregungen, Kritik?!



Folgen Sie uns:

Follow rechtinfo on Twitter


Foren
In diese Bereich stehen Ihnen spezielle Informationen zu ausgewählten Themenbereichen ("Foren") zur Verfügung!
| A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z | Aktuellste Projekte | Foren |
Kickback: Die Wahrheit gibt es nur vollständig
Nach ständiger Rechtsprechung sind Banken verpflichtet, ihre Kunden über Rückvergütungen aufzuklären. Das OLG Frankfurt a. M. hat nun bestätigt, dass eine solche Aufklärung umfassend und vollständig zu erfolgen hat. Eine Bank kann sich also nicht darauf zurückziehen, zumindest einen Teil ihrer Vergütung dem Kunden offenbart zu haben.
:: weitere Infos

Restschuldversicherungen: Verbraucher können sich von überteuerten Darlehensverträgen lösen.
Einige Gerichte haben sich in letzter Zeit vermehrt mit der Problematik von Restschuldversiche-rungen bei Verbraucherdarlehensverträgen beschäftigt. Danach bestehen für Bankkunden gute Chancen, sich von diesen oftmals überteuerten Verträgen zu lösen.
:: weitere Infos

301 Moved Permanently

Moved Permanently

The document has moved here.