Moved Permanently

The document has moved here.

301 Moved Permanently

Moved Permanently

The document has moved here.

German Pellets: Wichtige Informationen und Rechtsrat für Anleihegläubiger und Inhaber von Genussrechten nach der Insolvenz von German Pellets
Sie haben in Anleihen oder Genussrechte von German Pellets investiert? Dann sollten Sie jetzt auch wissen, wie es nach dem Insolvenzantrag von German Pellets weitergeht. Die Situation ist vertrackt, aber nicht hoffnungslos. Unser erster Rat für Sie lautet deshalb: Informieren Sie sich! Nur so können Sie Ihre Interessen gegenüber German Pellets wahren und aus der Situation das Beste machen. Wir helfen Ihnen dabei.

Die Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte informiert Sie umfassend über Ihre Rechte und Chancen. In unserem kostenlosen Newsletter für Gläubiger von zu German Pellets gehen wir auf alle wichtigen Fragen ein: Alle unsere Rechtsanwälte sind auf Kapitalmarktrecht spezialisiert. Um die Rechtsfragen zu German Pellets kümmern sich speziell unsere beiden Rechtsanwälte Marc Gericke und Mathias Corzelius. Sie profitieren als Kapitalanleger von unserem Expertenwissen und unserer langjährigen Erfahrung bei der rechtlichen Vertretung von Anleihegläubigern und Inhabern von Genussrechten.

Ihr Ansprechpartner:


Rechtsanwalt Marc Gericke


Sekretariat: Frau Jurek
Tel: 0 22 41 / 17 33 - 27
E-Mail: jurek@rechtinfo.de




So bleiben Sie bei German Pellets auf dem Laufenden:

Ja, ich möchte mich beim kostenlosen "Newsletter für Gläubiger von German Pellets" anmelden
Ja, ich bitte um ein kostenloses Informationsgespräch mit einem Rechtsanwalt am Telefon

Wie können wir Sie informieren?:

Vorname/Name:
Telefon (Festnetz):
Telefon (mobil):
E-Mail:

Wie haben Sie bei German Pellets investiert?
Als Anleihe? Ja Nein

Falls "Ja": Um welche Anleihe handelt es sich?


Als Genussrecht? Ja Nein

Hinweis: Sie erhalten eine Kopie Ihrer Anfrage/Nachricht an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie im Übrigen unsere Datenschutzhinweise.


Lesen Sie unsere aktuellen Meldungen für Anleger von German Pellets:

German Pellets GmbH: Gläubigerversammlung am 05. Oktober 2016 in Schwerin – was für Genussscheininhaber wichtig ist!

Die Gläubigerversammlung wird oft als das Parlament der Gläubiger des insolventen Unternehmens bezeichnet. Sie entscheidet über die nächsten Schritte nach der Eröffnung des Verfahrens. Zutritt haben dazu nur diejenigen, die von der zahlungsunfähigen Gesellschaft noch Gelder zu erhalten haben. Für die Gläubiger der Genussscheine gilt: Für ihre Interessen tritt der gewählte gemeinsame Vertreter, Rechtsanwalt Hartmut Göddecke, ein.
» weiterlesen

German Pellets GmbH: Brennstoffhändler in Nöten

Die German Pellets GmbH war mit dem hehren Ziel angetreten, den deutschen Brennstoffmarkt zu revolutionieren. Die Bundesbürger sollten ganz nach dem Willen der Regierung auf alternative Energieträger umsteigen und ihre Wohnungen nur noch mit kleinen Holzbriketts heizen. Nun ist der Traum geplatzt. Die Anleihekurse gingen den Bach runter, eine ursprünglich einberufene Versammlung zur Sanierung des Unternehmens wurde kurzfristig abgeblasen und schließlich stellten die Verantwortlichen Insolvenzantrag.
» weiterlesen

German Pellets GmbH: Gesellschaft stellt Insolvenzantrag

Heute (10.02.2016) hat die German Pellets GmbH einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Sie beabsichtigt eine Eigenverwaltung und will Herrn Frank Günther als Geschäftsführer installieren. Die Gläubigerversammlung, die eigentlich heute stattfinden sollte, wurde bereits gestern abgesagt.
» weiterlesen

German Pellets GmbH: Ungesicherte Finanzierung und die Frage nach der Insolvenz

Noch bevor die Gläubigerversammlung am 10. Februar 2015 in Wismar stattfinden wird, hat German Pellets selbst die Reißleine gezogen. Das norddeutsche Unternehmen veröffentlicht, dass sie kein Genussrechtskapital von Anlegern annehmen wird. Nach Angaben, die vom Handelsblatt veröffentlicht werden, spitzt sich nicht nur in Deutschland die finanzielle Lage zu. Die Rede ist sogar von der Gefahr einer Insolvenz. Worauf Anleger aller Anleihen jetzt achten sollten und wie sie aktiv werden können.
» weiterlesen

German Pellets GmbH: Bonität im Sturzflug

Die Negativnachrichten über die German Pellets GmbH reißen nicht ab. Jetzt hat die Ratingagentur Creditreform Rating AG die Bonität des Unternehmens von BB- auf C herabgestuft. Der Kurs der Anleihe stürzte daraufhin weiter massiv ab
» weiterlesen

German Pellets GmbH: Welche Rolle spielt der Treuhänder?

Wie bereits berichtet, soll auf der Gläubigerversammlung am 10.02.2016 eine „Aufwertung“ der Anleihe beschlossen werden. „Aufwertung“ deshalb, weil die Anleihe nunmehr durch die Verpfändung von Geschäftsanteilen der Eigentümer an der German Pellets GmbH abgesichert werden soll. Als Treuhänder, der die Anteile zu Gunsten der Anleihegläubiger halten soll, ist die Londoner Firma One Square Trustee Ltd. (OST) vorgesehen.
» weiterlesen

German Pellets GmbH: Undurchsichtiges Treiben verlangt nach Aufklärung

Der Kurs der German Pellets-Anleihe (ISIN: DE000A1H3J6 7 / WKN: A1H3J6) ist in den vergangenen Wochen abgestürzt. Nun sollen die Gläubiger u. a. einer Verlängerung der Laufzeit zustimmen. Bei näherem Hinsehen kann den Gläubigern aber nicht empfohlen werden, dem Ansinnen der Gesellschaft so einfach nachzukommen. Die KANZLEI GÖDDECKE hilft Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen. Sprechen Sie uns an.
» weiterlesen

301 Moved Permanently

Moved Permanently

The document has moved here.